Ihr Anwalt für Ehe- und Familienrecht in Bregenz - Vorarlberg und Liechtenstein

Scheidungen, Unterhalt, Obsorge …

Als Spezialist für Ehe- und Familienrecht berate und vertrete ich meine Klient*innen insbesondere in folgenden Problembereichen:

  • Scheidungen
  • Ehegattenunterhalt
  • Kindesunterhalt
  • Obsorgerecht
  • Kontaktrecht

 

Die Ehe ist wunderschön, wenn alles passt, und nicht jede Unstimmigkeit muss gleich zum Bruch führen. Eine Scheidung ist aber nicht nur seelisch schmerzhaft, sondern sie kann Ihre wirtschaftliche Existenz und die Ihrer Kinder gefährden. Rechtzeitig vorbeugen – vor und während der Ehe, allenfalls durch geeignete Verträge in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Rechtsanwalt – und die rechtzeitige Beratung vor und bei der Scheidung ersparen Ihnen und Ihren Kindern nicht nur psychische Belastungen und jahrelange Auseinandersetzungen, sondern schließlich auch finanzielle Einbußen.

 

Meine Hilfe vor der Ehe und bei der Scheidung

Als Ihr Anwalt für Ehe- und Familienrecht berate und unterstütze ich Sie bereits vor Begründung der Ehe und stehe Ihnen als Ihr Anwalt während Ihrer Ehe und nach Ihrer Scheidung bei. Ich helfe Ihnen vor Begründung der Ehe, rechtzeitig entsprechende Vorkehrungen zu treffen, und berate Sie für den Fall, wenn Ihre Ehe nur mehr eine Belastung für Sie werden sollte. Als ein Familienvater ist es für mich wichtig, dass die Scheidung schonend für Ihre Kinder, steuerlich und finanziell ohne zermürbende Auseinandersetzungen zu regeln ist. Ich berate und unterstütze Sie bei der Wahrung und Geltendmachung Ihrer Unterhaltsansprüche und helfe Ihnen, vom anderen Ehepartner ‚vergessene‘ eheliche Ersparnisse auszuforschen, und werde für Sie geeignete Anträge stellen, um eine gerechte Vermögensaufteilung zu sichern.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.